Sommerfest | Drupal

Sommerfest

News - Sommerfest

Direkt zur Galerie

Als Mahl beganns. Und ist ein Fest geworden, kaum weiss man wie.

Die hohen Flammen flackten, die Stimmen schwirrten, wirre Lieder klirrten aus Glas und Glanz,

und endlich aus den reifgewordenen Takten: entsprang der Tanz. Und alle riss er hin.

Das war ein Wellenschlagen in den Sälen, ein Sich-Begegnen und ein Sich-Erwählen,

ein Abschiednehmen und ein Wiederfinden, ein Glanzgeniessen und ein Lichterblinden

und ein sich Wiegen in Sommerwinden, die in den Kleidern warmer Frauen sind.

Aus dunklem Wein und tausend Rosen rinnt die Stunde rauschend in den Traum der Nacht.

Rainer Maria Rilke

 

Am 30. August 2019 hat es stattgefunden: unser grosses Sommerfest „100 Jahre Kunstgesellschaft Davos“.

Für ein besonderes Jubiläum benötigt es einen besonderen Ort: wir hatten uns darum für die Schatzalp als Austragungsort entschieden. In der einzigartigen Atmosphäre dieses ebenfalls geschichtsträchtigen Hotels war es unser Anliegen, mit der Davoser Bevölkerung die gemeinsame, kulturelle Vergangenheit zu feiern und mit einer Art Retrospektive, aber auch Rundschau die grossartige und vielfältige Welt des nationalen, kulturellen Schaffens in einigen Ausschnitten zu präsentieren, zu gedenken und zu ehren. Genuss auf allen Ebenen stand im Vordergrund: Wir stiessen an, assen und tranken, atmeten die herrliche Luft und staunten über die wunderbare Aussicht, plauderten und lachten, hörten und sahen und liessen uns von der Atmosphäre und den Darbietungen verzaubern.

 

Die Künstler, die wir für diesen Anlass gewinnen konnten, waren grösstenteils bekannte und beliebte Grössen des kulturellen und öffentlichen Lebens. Kurt Aeschbacher, mit dem Ort Davos bestens vertraut und verbunden, führte durch das Programm. Birgit Steinegger, alias Elvira Iseli, alias Signora Schruppatelli, schlüpfte zwar nicht in eine ihrer zahlreichen Rollen, würdigte aber unseren besonderen Anlass in gewohnt guter und typischer Steinegger Manier. Die Six in Harmony brachten uns in die Zeit der Golden Twenties zurück und Joseph Stenz bereitete uns einen wahrhaft feurigen Abschluss. Das herrliche Wetter an diesem schönen Tag rundete den Anlass ab, so dass das Sommerfest sicherlich allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Bilder gefällig? Hier geht's zur Galerie.