Blauschafe Ausstellung | Kunstgesellschaft Davos

News - Blauschafe Ausstellung

Blauschafe Ausstellung - Kunst und Soziales im Dialog

Details

Datum

Montag 07. September 2020 | 10:00

Ort

Diverse Veranstaltungsorte in Davos

Ressort

Ausstellung

Patronat

klangkultur

Über die Veranstaltung

Blaue Schafe – ja, die gibt es. Es sind Kunstobjekte der deutschen Künstlerin Bertamaria Reetz. Der Startschuss für dieses Projekt erfolgte 2009 in Venedig. Seitdem waren die Blauschafe in 160 Metropolen in ganz Europa zu Gast. Die Künstlerin sagt dazu: „Alle sind gleich - jeder ist wichtig.
Die Blauschafherde ist ein global-soziales Kunstprojekt zur Förderung der gegenseitigen Toleranz und des Friedens.“
Auch in Davos wollen wir Teil dieses Kunstprojekts werden und das dahinter stehende Gedankengut unterstützen. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Davoser Organisationen und Institutionen haben wir verschiedene, attraktive Weideplätze für die Schafe organisiert, die während einer Woche jeden Tag an einen neuen Ort ziehen. Besuchen Sie Schafe und Künstlerin, lassen Sie sich auf ein Gespräch mit ihr ein oder reflektieren sie die Thematik für sich selbst. Der Besuch der Ausstellung ist kostenlos, die Schafe können käuflich erworben werden.
Der Anlass wird begleitet von zahlreichen Side Events und Veranstaltungen. Nähere Infos dazu finden Sie bald auf unserem separaten Flyer oder unserer Webseite.

Bertamaria Reetz